Autofahrer nach Unfall in Ebikon verstorben

Der 82-Jährige dürfte infolge eines medizinischen Problems verunfallt sein

Der Unfall ereignete sich am Dienstagnachmittag in Ebikon.

Ein Autofahrer ist am Dienstagnachmittag in Ebikon verunfallt. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, verstarb der 82-jährige Mann noch auf der Unfallstelle.

Am Dienstag, 18. Juni 2019, kurz vor 13:00 Uhr, ereignete sich auf der Schmiedhofstrasse in Ebikon ein Selbstunfall eines Personenwagens. Trotz sofortiger Reanimation verstarb der 82-jährige Mann noch vor Ort. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, dürfte gemäss ersten Erkenntnissen ein medizinisches Problem zum Unfall geführt haben. Drittpersonen wurden beim Unfall nicht verletzt. Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Kommentieren

comments powered by Disqus