Die olympischen Winterspiele 2018 werden eröffnet!

Um 12:00 Uhr Schweizer Zeit wird die Olympiade in Südkorea eröffnet

Die junge Schwyzer Speed-Fahrerin Corinne Suter

In einer Stunde werden in Südkorea die olympischen Winterspiele 2018 eröffnet. Dabei wird der Langläufer Dario Cologna an der Spitze der Schweizer Athletinnen und Schweizer ins Stadion einmarschieren.

Mit dabei ist auch Corinne Suter. In einer internen Ausscheidung auf der Lenzerheide sicherte sie sich gegen Joana Hählen den letzten Schweizer Startplatz im Super-G. Am Rennen vom 17. Februar wird sie als vierte Athletin von Swiss-Ski neben Lara Gut, Jasmine Flury und Michelle Gisin am Start stehen.

Nicht mit dabei ist Iouri Podladtchikov. Der Olympiasieger von 2014 muss aufgrund seines heftigen Sturzes an den X-Games in Aspen auf den Start in Pyeongchang verzichten.

Kommentieren

comments powered by Disqus