Emil Steinberger feiert seinen 85. Geburtstag

Der «Ehren Rüüdige Lozärner» freut sich über leeren Kalender

Es gibt was zu feiern bei Emil Steinberger. Der Luzerner Kabarettist wird heute 85 Jahre alt. Für die Zeit danach hat er nach Abschluss der zweijährigen Tour mit «Emil - No Einisch!» bewusst keine Termine in der Agenda eingetragen.

Wie Emil Steinberger in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur erzählt hat, herrscht in seinem Kalender nach dem 85. Geburtstag erst einmal freudige Leere. Er freut sich sehr, dass er keine Termine habe. Zeit nimmt er sich um endlich ins Kino und ins Theater zu gehen, um endlich mehr zu malen und zu zeichnen – und um das Archiv aufzuräumen.

Emil plant Dokumentation und Spielfilm

Doch so richtig in Pension gehen will der «Ehren Rüüdige Lozärner» dann aber doch nicht. Er hat schon wieder einige Ideen für die Zukunft. Unter anderem würde er gerne mal ein lustiges Buch machen. Es gebe aber auch noch ein paar Projekte wie eine Dokumentation und einen Spielfilm, so Emil Steinberger im Interview mit der Deutschen Presse-Agentur.

«Emil – No einisch!» heute im Fernsehen

Wie Emil seinen heutigen Geburtstag genau feiert, wissen wir zwar nicht. Vielleicht schaut er aber am Abend beim Schweizer Fernsehen rein. Denn SRF 1 zeigt um 20.05 Uhr eine Aufzeichnung seines aktuellen Programms «Emil – No einisch!».

Emil Steinberger feiert! Emil Steinberger (links) mit Radio Pilatus-Moderationsleiter Roman Unternährer.

Kommentieren

comments powered by Disqus