Das erste Pilatus Eis-Festival

Mit eindrucksvollen Skulpturen und atemberaubenden Feuershows

Pilatus Eis-Festival Impressions Pilatus Eis-Festival Impressions Pilatus Eis-Festival Impressions Pilatus Eis-Festival Impressions

Das Pilatus Eis-Festival

Tief verschneit und die Luft kristallklar – das ist der Luzerner Hausberg zur Winterzeit. Am ersten Pilatus Eis-Festival am 13. Januar erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm: schauen Sie einem professionellen Eiskünstler über die Schulter während er eindrucksvolle Skulpturen schnitzt oder lassen Sie sich von einer atemberaubenden Feuershow beeindrucken.

Tauchen Sie ein in eine Welt aus Schnee und Eis, hoch oben auf 2132 Meter über Meer: Nebst Eis-Skulpturen und Feuershows können Sie sich auf einem Natur-Eisfeld im Eisstockschiessen versuchen. Für den musikalischen Abschluss sorgt der Luzerner Singer/Songwriter NOAN.

Programm

12.00 & 14.30 Uhr Workshop in Eisskulpturen-Schnitzen
15.30 Uhr Film Premiere «Pilatus 2132»
Ab 16.00 Uhr Ausstellung Eisskulpturen
16.00 Uhr NOAN (Unplugged)
17.00 Uhr Feuershow
17.30 Uhr NOAN (Unplugged)
18.30 Uhr Letzte Talfahrt nach Kriens

Weitere Infos unter: pilatus.ch

Audiofiles

  1. Das Eis-Festival auf dem Pilatus. Audio: Thomas Zesiger
  2. Das erwartet euch am 1. Pilatus Eis-Festival. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus