Vernetzt: Uber bestellt bei Volvo 24'000 selbstfahrende Taxis

Die Disruption im Taxigewerbe beschleunigt sich

Uber hat bei Volvo 24'000 selbstfahrende Taxis bestellt. Diese basieren auf dem Volvo XC 90 und sollen ab 2019 ausgeliefert werden. Uber hat bei Volvo 24'000 selbstfahrende Taxis bestellt. Diese basieren auf dem Volvo XC 90 und sollen ab 2019 ausgeliefert werden. Uber hat bei Volvo 24'000 selbstfahrende Taxis bestellt. Diese basieren auf dem Volvo XC 90 und sollen ab 2019 ausgeliefert werden.

Uber bestellt bei Volvo ab 2019 24'000 Geländewagen, um sie als selbstfahrende Taxis einzusetzen. Es ist eine der ersten und die bislang grösste kommerzielle Bestellung solcher Fahrzeuge. Der Deal zwischen der Volvo Eigentümerin Zhejiang Geely Holding und Uber wurde am Montag unterzeichnet. Laut einem Insider hat der Deal einen Wert von über einer 1 Milliarde US-Dollar, wie das Wall Street Journal schreibt

Der Deal ist umso erstaunlicher, da noch in keinem Land rechtliche Rahmenbedingungen oder technische Anforderungen an solche Serienfahrzeuge in Kraft sind. Trotzdem sind sich die Industrie Experten einig, dass den selbstfahrenden Fahrzeugen die Zukunft gehört. Bereits seit 2016 haben Volvo und Uber eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung solcher Fahrzeuge. Die autonomen Taxis, welche ab 2019 ausgeliefert werden, basieren auf dem beliebten SUV Volvo XC90. Dieser hat auch in der Serienversion einige Assistenzsysteme. So kann er selbstständig die Spur halten oder durch den Stop and Go Verkehr manöverieren. Volvo wird die Fahrzeuge mit allen Grundlagen für das autonome Fahren ausrüsten - Uber wird dann ihre Selbstfahr-Software aufspielen, welche auch mit dem Uber Rechenzentrum verbunden sein wird. 

Gefertigt werden die Fahrzeuge zuerst in Schweden. Später sollen die selbstfahrenden Fahrzeuge auch in der neuen Volvo-Fabrik in Charleston (South Carolina, USA) gefertigt werden. Diese Fabrik befindet sich zur Zeit im Bau. Auch Daimler und Bosch arbeiten an selbstfahrenden Taxis. Diese sollen ab 2020 in den Verkauf gehen. Und NuTonomy Inc in Cambridge hat angekündigt, die erste Flotte selbstfahrender Taxis bereits im nächsten Jahr auf die Strasse zu bringen.  

Audiofiles

  1. Vernetzt: Uber bestellt selbstfahrende Taxis. Audio: Boris Macek & Marco Zibung

Kommentieren

comments powered by Disqus