Luzern verliert gegen Leader YB 0:1

Über zwei Monate ohne Sieg in der Super League

Luzerns Shkelqim Demhasaj (Mitte) gegen YB-Spieler Sekou Sanogo (links). Hatten viel miteinander zu tun: Erneut FCL-Mann Shkelqim Demhasaj (rechts) gegen YB-Spieler Sekou Sanogo.

Der FC Luzern wartet weiterhin auf den ersten Sieg in der Meisterschaft seit dem 9. August 2017. Gegen den Leader YB verloren die Luzerner 0:1.

In der 12. Runde der Fussball Super League hat der FC Luzern gegen die Berner Young Boys 0:1 verloren. Obwohl der FCL in der ersten Halbzeit offensiv spielte und insgesamt überzeugend auftrat, kam er nur zu wenigen Torchancen. Leader YB liess nichts anbrennen und erzielte in der 42. Minute durch Sulejmani das Siegestor. In der zweiten Halbzeit vermochte der FCL nämlich nicht mehr auszugleichen. 11'600 Zuschauer verfolgten das Spiel in der Swissporarena.

Die Noten der FCL-Spieler (1 miserabel / 2 schwach / 3 ungenügend / 4 genügend / 5 gut / 6 überragend):

  • Jonas Omlin, Goalie: Note 5
  • Simon Grether, Verteidiger: Note 5
  • Lucas Alves, Verteidiger: Note 4,5
  • Marvin Schulz, Verteidiger: Note 4
  • Christian Schwegler, Verteidiger: Note 5
  • Dereck Kutesa, Mittelfeld: 4
  • Hekuran Kryeziu, Mittelfeld: 4,5
  • Christian Schneuwly, Mittelfeld: Note 4
  • Francisco Rodriguez, Mittelfeld: Note 4
  • Shkelqim Demhasaj, Sturm: Note 3
  • Tomi Juric, Sturm: Note 2,5
  • Il Gwan Jong, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz*   
  • Filip Ugrinic, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz*  
  • Olivier Custudio, Mittelfeld: nicht bewertbarer Kurzeinsatz*   

* für eine Bewertung muss ein Spieler mindestens eine Halbzeit (45 Minuten) gespielt haben.

Somit warten die Luzerner seit dem 9. August 2017 weiterhin auf einen Sieg in der Meisterschaft. In den letzten fünf Spielen holte der FCL nur einen Punkt, und zwar am letzten Sonntag auswärts bei den Grasshoppers. Weiter geht es für die Luzerner am kommenden Donnerstag mit dem Cup Achtelfinal auswärts gegen Echallens.

Audiofiles

  1. Interview: FCL-Mittelfeldspieler Christian Schneuwly nach der 0:1-Niederlage gegen Leader YB. Audio: Philipp Breit / Roman Unternährer
  2. FCL verliert gegen YB. Audio: Sämi Deubelbeiss
  3. FCL-Frontal mit Christian Schwegler. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus