Ferientipp: Ausflugsziel Autofähre Vierwaldstättersee

Als Tellpass «Wanderer» von Beckenried nach Gersau

Mit der Autofähre von Beckenried nach Gersau Mit der Autofähre von Beckenried nach Gersau Mit der Autofähre von Beckenried nach Gersau Mit der Autofähre von Beckenried nach Gersau Mit der Autofähre von Beckenried nach Gersau Mit der Autofähre von Beckenried nach Gersau Mit der Autofähre von Beckenried nach Gersau

Der Tellpass ist das Ausflugsbillett für die ganze Zentralschweiz mit freier Fahrt mit Bus, Bahn, Schiff, Postauto und zahlreichen Bergbahnen. www.tellpass.ch. Neu mit dem Tellpass kann man auch als Wanderer/Fussgänger auf der Vierwaldstätterseefähre Beckenried-Gersau Autofähre mitreisen. Eines der über 260 Ausflugsziele und Ferienerlebnisse mit dem Tellpass.

Mit der Autofähre erlebt man bei der Überfahrt ein grandioses Panorama. Familien, Kinder, Erwachsene schauen dem Fährbetrieb zu und staunen über das Manöverieren der Autofähre aus dem Jahr 1930. Dann geht’s auf die Fähre und man geniesst auf dem Sonnendeck die See-Überfahrt. Zum ersten Mal werden in diesem Sommer zudem Open-Air-Anlässe bis Mitternacht auf der Autofähre angeboten. Auf der Summer-Ferry spielen im August etwa Henrik Belden oder Jolly & The Flytrap (ausverkauft). 

Gewinne zwei Tellpässe

Im heutigen Ferientipp um 11.15 Uhr kannst du bei Thomas Zesiger zwei Tellpässe gewinnen für zwei Tage freie Fahrt mit Bus, Bahn, Postauto, Schiff und zahlreichen Bergbahnen in der Zentralschweiz

Audiofiles

  1. Ferientipp: Als Wanderer auf die Autofähre Beckentried-Gersau. Audio: Thomas Zesiger

Kommentieren

comments powered by Disqus