DAB+: Radio Pilatus neu in Autobahntunnels

Diverse Tunnels in der Zentralschweiz mit DAB+-Empfang

Auch im Sonnenbergtunnel zwischen Luzern und Kriens ist Radio Pilatus neu auf DAB+ zu empfangen.

Autofahrer können sich freuen: Ab sofort ist das Programm von Radio Pilatus auch auf DAB+ in diversen Zentralschweizer Autobahntunnels verfügbar. 

Wie das zuständige Bundesamt ASTRA auf Anfrage bestätigte, ist das Programm von Radio Pilatus neu in den folgenden Autobahntunnels zu hören:

  • Reussport (A2 zwischen Emmen-Süd und Luzern-Zentrum)
  • Sonnenberg (A2 zwischen Luzern-Zentrum und Luzern-Kriens)
  • Schlund (A2 zwischen Luzern-Kriens und Luzern-Horw)
  • Spier (A2 zwischen Luzern-Horw und Hergiswil)
  • Rathausen (A14 zwischen Verzweigung Rotsee und Buchrain)

Zudem ist Radio Pilatus neu auch im Rontalzubringer zwischen Dierikon und dem Autobahnanschluss Buchrain auf DAB+ empfangbar. Auf UKW bleibt der Empfang von Radio Pilatus in allen genannten Tunnels weiterhin gewährleistet.

Weitere Ausbauten bis 2018

Auch die weiteren Autobahntunnels werden schrittweise bis im Jahr 2018 mit DAB+ ausgerüstet. So will es der Bundesrat. 

DAB+ in der ganzen Deutschschweiz

Ausserhalb der Tunnels ist Radio Pilatus seit gut drei Jahren in der ganzen Deutschschweiz zu empfangen. Voraussetzung dafür ist ein Radio mit DAB+.

Seit drei Jahren sendet Radio Pilatus auf DAB+ in der ganzen Deutschschweiz.

Kommentieren

comments powered by Disqus